0511 / 33 85 93 41 info@bestformhannover.de
Der Ernährungs-Podcast Erfolg durch Ernährung mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin - Hintergrundbild by GH

Divertikel sollten sich nicht entzünden – über die Ernährung kannst du vorbeugen!

Divertikel können ganz schön unangenehm sein…

…vor allem, wenn sie sich entzünden und zu einer Divertikulitis ausarten.

Spätestens dann gewinnt eine spezielle entzündungshemmende, ausgewogene und schonende Ernährung besondere Bedeutung. Aber auch, wenn du „nur“ stille Divertikel ohne Symptome hast, kannst du vorbeugen, damit es nicht zur Entzündung kommt! Ich habe in dieser Folge viele Tipps für dich gesammelt, wie du dich bei Divertikulose und Divertikulitis optimal ernähren kannst.

Weil schwaches Bindegewebe und Verstopfung oft wichtige Gründe für Probleme sind, erkläre ich dir außerdem, wie du diese Knackpunkte angehen kannst!

Was dich in dieser Folge erwartet

  • Was sind Divertikel?
  • Wie entstehen Divertikel?
  • Was ist eine Divertikulitis?
  • Welche Rolle spielt das Bindegewebe?
  • Ernährungstipps bei Divertikulitis
  • Entzündungshemmende Mikronährstoffe
  • Ernährungstipps bei Divertikulose (stille Divertikel)
  • Ernährungstipps für straffes Bindegewebe
  • Killerfoods fürs Bindegewebe

Worauf ich gespannt bin?

Schreib mir in die Kommentare (hier oder in den sozialen Medien), ob du Probleme mit Divertikeln oder Divertikulitis hast, welche guten Tipps du weitergeben kannst oder ob du noch Fragen zum Thema hast!
Social Follow Links findest du unten.

Hör dir die Podcastfolge direkt hier an

[buzzsprout episode=’8493275′ player=’true‘]

Abonniere meinen Podcast bei diesen Anbietern

Listen on Spotify Listen on Apple Podcasts Listen on Google Podcasts Listen on Stitcher RSS Feed

Alle Links & Quellen aus dieser Folge