0511 / 33 85 93 41 info@bestformhannover.de

Brot ist praktisch!

Viele Menschen möchten nicht auf ihr geliebtes Brot verzichten. Es ist ja auch verdammt praktisch – gerade, wenn man unterwegs ist!
Dabei enthält ein tpyisches Brot, dass du beim Bäcker oder gar im Discounter bekommst, jede Menge Zutaten, die deinen Stoffwechsel so richtig ausbremsen können.
Besser also: Selber backen!

Ein super einfaches, leckeres Brot-Alternativ-Rezept, das ohne „komische Zusatzstoffe“ und ohne Getreide auskommt, so dass du es hervorragend auch Abends verzehren kannst, habe ich hier für dich mitgebracht!

Selbst der größte Backmuffel hat dieses Brot in 5 Minuten im Ofen! 😉

Brotalternativen ohne Getreide mit Dr. Gabriela Hoppe | Erfolg durch Ernährung | Deine Ernährungsspezialistin & Heilpraktikerin in Hannover/Isernhagen | Bild by GH

Ein getreidefreies glutenfreies Brot, das du auch abends toll verzehren kannst!

Was du brauchst, um das Lifechanging Bread zu backen

  • 350 ml   Wasser
  • 3 EL  Kokosöl
  • 130 g  Sonnenblumenkerne
  • 150 g  kernige glutenfreie Haferflocken
  • 100 g  geschrotete Leinsamen
  • 60 g  gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL  Chiasamen
  • 4 EL  Flohsamenschalen
  • 1 TL   Salz
  • ½ TL  Galgant
  • ½ TL  Bertram
  • ½ TL  Anis
  • ½ TL  Fenchel
  • ½ TL  Kümmel

Was du tun musst

Alle Zutaten mischen und in eine Kastenform geben. Für 2 Stunden quellen lassen.

Danach noch einmal mit Wasser besprenkeln.

Bei 180°C für 25Minuten im vorgeheizten Backofen (Umluft) backen, dann in der Form umdrehen und weitere 25 Minuten backen. Vor dem Anschneiden auskühlen lassen!

Fertig!

Tipp: Du kannst die verwendeten Flocken, Nüsse, Kerne, Samen und Saaten sowie die Gewürzmischung immer wieder variieren!